Reiki

Reiki – nach Dr. Mikao Usui

Das Wort Reiki (Reeki ausgesprochen) ist die japanische Bezeichnung für universelle Lebensenergie.

Während der Behandlung machen Sie es sich auf einer Liege bequem und erfahren zu entspannenden Musikklängen die Wirkung von Reiki. Dafür lege ich meine Handflächen im Bereich des Kopfes und auf den bekleideten Körper auf. Während dieser Behandlung ist oft ein Energiefluss spürbar, der als Wärme, Kribbeln oder auch als Pulsieren wahrgenommen werden kann.
Müde Lebensenergien werden neu belebt und Spannungszustände können nach meinen Beobachtungen harmonisiert werden.
Reiki ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode. Energetische Blockaden, welche häufig Ursache für Krankheiten darstellen, können, so die Entwickler der Methode, gelöst werden. Reiki trägt möglicherweise auch dazu bei, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.
Akute und chronische Krankheiten können begleitend behandelt werden.
In einer Reiki-Behandlung können im Sinne der Lehre folgende, sich gegenseitig unterstützende Wirkungen entstehen:

• Tiefenentspannung
• Stärkung der Lebensenergie
• Harmonisierung und Kräftigung
• Lösung von energetischen und körperlichen Blockaden
• mentale und emotionale Klärung
• Aktivierung der Selbstheilungskräfte

Reiki entstammt der traditionellen fernöstlichen Gesundheits- und Verhaltenslehre und wurde immer wieder, so auch von Dr. Usui, adaptiert und modernisiert. Es ist aber keine Behandlungsart im westlichen schulmedizinischen Sinne, vielfach auch nur Wellness-Anweisungen. Wissenschaftliche Studien im Sinne der Schulmedizin sind nicht vorhanden, demzufolge auch keine Belege der Wirkung und Wirksamkeit. Die beschriebenen Wirkungen begründen sich auf Beobachtungen von Dr. Usui und anderer Anwender.

"Was immer du tun kannst oder wovon du träumst – fang damit an. Mut hat Genie, Kraft und Zauber in sich." Johann Wolfgang von Goethe